Depuis plus de 125 ans, les pierres Anker sont fabriquées à la main, selon une recette traditionnelle. Des matériaux 100% naturels – craie, sable siliceux, pigments colorés et huile de lin – permettent de satisfaire aux critères écologiques les plus exigeants. Les boîtes des jeux de construction Anker, qui sont de qualité supérieure et d’un grand intérêt pédagogique, constituent de véritables coffres au trésor pour petits et grands bâtisseurs. Châteaux, palais, tours, ponts … La créativité et l’imagination ne connaissent pas de frontière. Les pierres Anker sont de fidèles compagnons que la patine de l’âge embellit encore. Anker – tout est dans la pierre.

Histoire


Chaque pierre Anker est fabriquée à
la main, avec l’amour du travail bien
fait et la garantie d’une qualité
supérieure. Grâce à ces critères et à
la patine du temps, les pierres
deviennent de plus en plus belles en vieillissant.
Produits


Le mode de fabrication et l’emploi de
matériaux 100% naturels
correspondent aux meilleurs critères
écologiques.
Les pierres Anker sont constituées
de sable siliceux, d’huile de lin, de
pigments colorés et de craie.
Fabrication

 

Actualit

Platzierung beim X-Männchenwettbewerb zum Tag der offenen Tür am 03.10.2018


Am 03.10.2018 fand wieder auf dem Firmengelände der Ankerstein GmbH der Tag der offenen Tür statt. Neben vielen spannenden Aktivitäten wurde auch wieder der X-Männchenstapelwettbewerb durchgeführt. In 3 verschiedenen Altersgruppen konnten die interessierten Teilnehmer mitmachen und versuchen den höchsten Turm zu bauen.

Hier die 3 Erstplatzierten in den jeweiligen Altersgruppen:

Altersgruppe 0 bis 7 Jahre (Turmhöhe in cm):
1. Ole Joseph (220 cm)
2. Margarete Ferl (175 cm)
3. Laura Staffel (165 cm)

Altersgruppe 8 bis 14 Jahre (Turmhöhe in cm):
1. Max Lukas Schnabel (265 cm)
2. Dion Seydel (215 cm)
3. Sara Balkansky (180 cm)

Altersgruppe 15+ Jahre (Turmhöhe in cm):
1. Marcel Geißler (205 cm)
2. Carolin Lindemann (200 cm)
3. Mandy Hettwer (160 cm)

Die Gewinner wurden von uns bereits schriftlich benachrichtigt und haben ihren Preis zugeschickt bekommen.

Alle Teilnehmer, die hier nicht aufgeführt wurden, aber dennoch ihre Platzierung wissen möchten, können diese gern bei uns erfragen - entweder Tel.: 03672-31110 oder per E-Mail an: Cet e-mail est protégé contre les robots collecteurs de mails, votre navigateur doit accepter le Javascript pour le voir Betreff: Anfrage Platzierung X-Männchenwettbewerb.
An dieser Stelle möchten uns bei allen Besuchern und Interessierten für diesen tollen Tag bedanken und hoffen Sie auch im nächsten Jahr begrüßen zu dürfen. Ein ganz großes Dankeschön natürlich auch an alle Mitarbeiter und Angehörige für die Unterstützung um den Tag mit seinem Programm auf die Beine zu stellen!
Ihr Ankerstein-Team.
 

Ankersteine im Schleswig Holstein Magazin


Liebe Ankerfreunde, liebe Kinder und Eltern, im Schleswig-Holstein Magazin des NDR ist ein schöner Beitrag über die Ankersteine erschienen. Es unter anderem auch um die aktuell stattfindene Ausstellung auf dem Schloss Ahrensburg. Von Minute 14:50 bis 17:40 kommt der Teil über die Ankersteine. Hier der Link zum NDR-Beitrag .
 

Baukasten zum Bauhaus-Jubiläum


Liebe Ankerfreunde, liebe Kinder und Eltern, in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung ist am 05.11.2018 ein Artikel über den Sonderkasten "Haus Am Horn" erschienen. Viel Spaß beim Lesen.