Plan B nominiert
56843.jpg Das Strategiespiel "Plan B" aus Ankersteinen unter den ersten drei Spielen für das Goldene Schaukelpferd!

Spielzeug soll Kindern Spaß machen! Es soll ihre Kreativität wecken und die Fähigkeiten fördern. In jedem Jahr erscheinen tausende neuer Spielzeuge. Die Leserinnen und Leser der Zeitschrift „Familie & Co.“ wählen alljährlich „das Spielzeug des Jahres“ aus dieser großen Vielzahl. Eine unabhängige Expertenjury hat zuvor drei „goki“-Spielzeuge für den begehrten Preis nominiert.
Der Preis wird alljährlich als einziger Publikumspreis Europas von der Verlagsgruppe Family Media und dem Verband der Deutschen Spielwarenindustrie vergeben.

Familienspiel „Plan B“ mit Original-Ankersteinen


Manchmal bedarf es eines Planes B, um ans Ziel zu kommen. Das gleichnamige  Familienspiel „Plan B“ von goki ist in der Kategorie „Für die ganze Familie“ zum begehrten Spielzeugpreis nominiert. Als Architekt werden Häuser und Parkanlagen geplant. Drei Häuser einer Farbe müssen nebeneinander gebaut werden, die Mitspieler haben aber jederzeit die Möglichkeit, die Pläne zu durchkreuzen. Die Spielregeln sind verblüffend einfach, der Spielverlauf abwechslungsreich und spannend. Kritiker sind fasziniert. „Plan B“ ist endlich wieder ein Spiel, das generationenübergreifend funktioniert.

Der Clou des Spiels ist, dass die in dem Spiel verwendeten Spielsteine Original-ANKER-Bausteine sind. Die Ankersteine werden seit über 130 Jahren im thüringischen Rudolstadt nacheinem Rezept der Gebrüder Lilienthal hergestellt. Es sind reine Naturprodukte. Sie sind ökologisch unbedenklich und bilden durch ihr Gewicht und die einzigartige Haptik einen ganzen besonderen Spielreiz.

Klasse Strategiespiel!


Einfache Spielregeln!





 56843.jpg Nominiert: Familienspiel „Plan B“ mit Original-Ankersteinen

Manchmal bedarf es eines Planes B, um ans Ziel zu kommen. Das gleichnamige  Familienspiel „Plan B“ von goki ist in der Kategorie „Für die ganze Familie“ zum begehrten Spielzeugpreis nominiert. Als Architekt werden Häuser und Parkanlagen geplant. Drei Häuser einer Farbe müssen nebeneinander gebaut werden, die Mitspieler haben aber jederzeit die Möglichkeit, die Pläne zu durchkreuzen. Die Spielregeln sind verblüffend einfach, der Spielverlauf abwechslungsreich und spannend. Kritiker sind fasziniert. „Plan B“ ist endlich wieder ein Spiel, das generationenübergreifend funktioniert.

Der Clou des Spiels ist, dass die in dem Spiel verwendeten Spielsteine Original-ANKER-Bausteine sind. Die Ankersteine werden seit über 130 Jahren im thüringischen Rudolstadt nacheinem Rezept der Gebrüder Lilienthal hergestellt. Es sind reine Naturprodukte. Sie sind ökologisch unbedenklich und bilden durch ihr Gewicht und die einzigartige Haptik einen ganzen besonderen Spielreiz.

Zur Abstimmung geht’s im Internet

Die nominierten Spielzeuge sind in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift „Familie & Co.“ veröffentlicht und auch im Internet auf der Seite www.das-goldene-schaukelpferd.de ersichtlich. Dort findet bis zum 2. Juli 2013 die Abstimmung für das „Goldene Schaukelpferd“ statt.