Ankerstein beim Rudolstadt-Festival 2017

Ankerstein beim Rudolstadt-Festival 2017


Während des größten Folk-Roots-Weltmusik-Festivals in Deutschland dem Rudolstadt-Festival, welches in der Zeit vom 06. bis 09.07.2017 zum 27. Mal stattfand beteiligte sich auch die Ankerstein GmbH mit einem eigenen Stand.

Im Instrumentenbau in der Mangelgasse nahe dem Neumarkt war ab Freitag 12 Uhr bis Sonntag 18 Uhr der Stand täglich zwischen 10 bis 22 Uhr geöffnet. Während der gesamten Zeit wurde der Stand durch Frau Dietzel und Frau Wolf betreut. Es wurden von der historischen Serie das Starter Set, die Grundkästen Nr. 4 und Nr. 6, die Ergänzungskästen Nr. 4A und Nr. 6A wie auch die 4 verschiedenen Puzzle angeboten. Der kleinste Baukasten Kleiner Gern Groß, die 4 Fröbelgaben und das Brandenburger Tor standen ebenfalls zum Verkauf.

Natürlich war auch ein reichhaltiges Sortiment der neuen Juniorserie mit dabei. Besonders gefragt waren der L-Cube, die Mini-Domino-Rallye, der Leuchtturm, die beiden Balancierspiele und auch der Minibaukasten. Selbstverständlich wurden auch die ein oder anderen Baukästen, diverse andere Artikel verkauft und viele Bestellungen aufgenommen.

Die Resonanz war sehr groß. Es gab durch weg nur positive Meinungen zur Übernahme und dem Erhalt der Ankersteine durch die AWO Rudolstadt. Viele Rudolstädter haben dazu gratuliert. Der ein oder andere Besucher hofft, dass die Ankerstein GmbH auch im nächsten Jahr wieder zum Rudolstadt-Festival mit einem Stand vertreten sind.

Sehr viele informierten sich mit Flyern über die Kontaktdaten der Ankersteine sowie die Produkte mit ihren diversen Spiel- und Baumöglichkeiten. Durch eine kleine Spielecke wurden die Besucher automatisch aufmerksam, da die Kinder sofort spielen bzw. bauen wollten.

rudolstadtfest 1-080.jpg